Ich über mich

Ich heiße Maximilian Stelzhammer, bin 1947 geboren und habe seit frühester Jugend schon eine Vertrautheit zum Medium Film entwickelt.

Mein Vater war Wochenschaukameramann und hat mir sehr viel über das Medium Film in einer unaufdringlichen Weise vermittelt. Seit meinem 12. Lebensjahr habe ich gelernt, Bilder selbst zu gestalten, hat sich eine Sensibilität für Ądie Chemie des Films" ausprägen können. Diese intime, sehr persönliche Beziehung zum Medium Film verdanke ich dieser kreativen Atmosphäre, in der ich aufgewachsen bin.

Heute ist mir wichtig, gemeinsam mit Produktionspartnern audiovisuelle Ideen reifen zu lassen, vorerst im Kopf und auf Papier zu entwickeln dann zu realisieren.